Mineral plus-300 Tabletten

Tabletten zur Nahrungsergänzung mit Mineralstoffen und Spurenelementen zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts.

Dèesse-Mineral plus 150g/300 Tabletten

19,50 €

13,00 € / 100 g
  • 0,15 kg
  • verfügbar
  • 3 - 7 Werktage Lieferzeit1

Dèesse-Mineral plus 150g/300 Tabletten

Tabletten zur Nahrungsergänzung mit Mineralstoffen und Spurenelementen zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts.

 

Die wichtigsten Zutaten

Weizenfasern, Calciumcarbonat, Kaliumcitrat, Inulin, Magnesiumcarbonat, Emulgator Soja-lecithin, Trennmittel: Magnesiumstearat und Siliciumdioxid, Selenhefe, Eisensulfat, Zinkoxid, Mangansulfat, Kupfersulfat, Glutenfrei.

 

Säure-Basen-Haushalt

Mineral plus ist reich an den basischen Mineralstoffen Kalzium und Magnesium und den basischen Spurenelementen Kupfer, Eisen und Mangan.

Damit wird die Regulierung des Säure-Basen-Haushalt unterstützt.

 

Das Plus an Mineralstoffen und Spurenelementen in der täglichen Ernährung

Mineral plus stellt eine ausreichende Versorgung des Körpers mit den Mineralstoffen Kalzium, Magnesium, Zink, Eisen und Selen sicher.

So ergibt sich ein Mineralstoffcocktail zur Unterstützung und Erhaltung wichtiger Körperfunktionen:

  • Kalzium und Magnesium sind Bestandteile von Knochen und Zähnen. Kalzium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
  • Kalzium spielt eine wichtige Rolle bei der Reizübertragung im Nervensystem.
  • Magnesium spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel und bei der Reizübertragung im Nervensystem bei der Muskelkontraktion.
  • Zink ist notwendig zur erhaltung des normalen Stoffwechsels, der Fette und zur Ernergiegewinnung.
  • Eisen ist notwendig für die Blutbildung und den Transport von Sauerstoff in die Gewebe zur Energiegewinnung.
  • Selen schützt den Organismus vor Oxidationsreaktionen und hat antioxidative Eigenschaften.

Verzehrempfehlung

1-2 mal täglich 5 Tabletten (2,5 g) mit einem Glas Wasser einnehmen. Empfohlene Tagesportion bis 10 Tabletten (5 g)


Speziell

  • zum Schlucken

Gründe für Übersäuerung

  • reichhaltige Ernährung
  • Mangel an frischem Obst und Gemüse (lange Transportwege)
  • zu viele Genussmittel wie Kaffee, Alkohol, Zigaretten und Süssigkeiten
  • Fertigprodukte, Fastfood
  • negative Emotionen
  • Stress